Kinoptikum Landshut
Die Geschichte von einem Weg rund um die Welt - WEIT  MonatsDoku
 Di 23.01. 
 Mi 24.01. 
 Mi 24.01. 
21:00
18:30
21:00
Sie wollen ihr Zuhause verlassen, um zu entdecken, was Heimat für andere bedeutet: Das junge Paar Patrick und Gwen zieht mit dem Rucksack gen Osten und weiter bis um die Welt. Die zwei versuchen dabei auch, sich in Verzicht zu üben. Das Ziel ist es, nicht mehr als fünf Euro am Tag auszugeben – und nicht zu fliegen. Jeder zurückgelegte Meter soll mit allen Sinnen wahrgenommen, Grenzen sollen ausgetestet und neben dem Verzicht soll auch der Genuss gelernt werden. Bei jedem Schritt wollen Patrick und Gwen spontan und neugierig bleiben. Die beiden sind drei Jahre und 110 Tage unterwegs, bewegen sich ausschließlich als Anhalter fort, ob mit Bus, Zug oder Schiff. Am Ende kommen fast 100.000 Kilometer durch Europa, Asien sowie Nord- und Zentralamerika zusammen. Sie kehren zu dritt zurück. Ein großartiger Doku-Film, in jedem Maße bewegend, inspirierend und auch technisch unfassbar interessant und professionell zusammengeführtes, brilliant geschnittenes Material. Alle Generationen sitzen gefesselt und staunend, weinend und lachend im Kino und freuen sich über den gelungenen Film - man hätte den beiden noch Stunden zuschauen können. "Weit" zeigt einem aber auch auf, wie vorschnell man in Teilen über Dinge urteilt, die man selbst kaum beurteilen kann und wie schön die kleinsten Dinge sein können. Einer der schönsten Kinobesuche seit langer langer Zeit. (filmstarts)
Land/Jahr: 
D 2017
Regie:
Patrick Allgaier & Gwendolin Weisser
Länge:
120 Min.