Kinoptikum Landshut
Miss Sloane - DIE ERFINDUNG DER WAHRHEIT  Frau im Bild
 So 15.10. 
 Mo 16.10. 
 Di 17.10. 
21:00
21:00
21:00
In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der alteingesessenen Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr einzigartiges Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre zahllosen Erfolge. Um ans Ziel zu kommen, tut sie alles. Für die mächtige Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern. Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt nach einem Streit mit Dupont überraschend die Seiten. Die Waffenlobby sieht sich plötzlich einer unberechenbaren Gegnerin gegenüber. Sloane nimmt den härtesten Kampf ihrer Karriere in Angriff und beginnt zu ahnen, dass der Preis für den Erfolg zu hoch sein könnte… In John Maddens Politdrama triumphiert die Meinungsmache über die Moral. Auf den Korridoren der Macht brilliert Jessica Chastain als rücksichtlose Lobbyistin mit undurchsichtiger Agenda. Ein grundlegendes Misstrauen gegenüber Repräsentanten und Instanzen der parlamentarischen Demokratie durchzieht die Handlung von "Die Erfindung der Wahrheit" - ein Titel, der selbst schon mahnend an die Geisel "alternativer Fakten" erinnert. Selbst wenn sich die aktuelle politische Realität in den USA bisweilen noch bizarrer und pessimistischer ausnimmt als es sich das Drehbuch von Jonathan Perera ausmalen konnte, bleibt die Schlussfolgerung des Films beunruhigend: Wo verfassungsmäßige Regeln nicht mehr gegen allgegenwärtige Korruption ankommen, braucht es eine unlautere Schattenspielerin wie Elisabeth Sloane, um im Staat etwas zu bewegen. Die Frage ist nur, was damit am Ende gewonnen ist. (spiegel)
Land/Jahr: 
USA/F 2016
Regie:
John Madden
Darsteller:
Jessica Chastain, Mark Strong
Länge:
132 Min.
Top